CHANGES for women

Netzwerk, Beratung und finanzielle Unterstützung für Frauen in besonderen Notlagen

ZVR: 1509167024

Schwarzhorngasse 1/Ecke Bacherplatz
1050 Wien

Mail:
changesforwomen[at]gmail.com

Changes for women on facebook

Veranstaltungen:

  • Vergangene Veranstaltungen.

Webdesign: Alexander Bauer & Michael Bauer

Aktuelle Lage in Österreich

In Österreich gibt es keine Möglichkeit der Kostenübernahme für Schwangerschaftsabbrüche von Frauen* in besonderen finanziellen Notlagen. Die einzige Ausnahme gibt es für Wienerinnen* durch die MA 40 unter bestimmten Voraussetzungen – Schülerinnen*, Studierende und Auszubildende beispielsweise erfüllen diese Voraussetzungen aber per se nicht. Zudem variieren die Preise - ein Schwangerschaftsabbruch in Österreich kostet zwischen 380 und 700 Euro. Für viele Frauen* ist es nicht möglich, innerhalb kurzer Zeit diesen Betrag aufzubringen.

Verein
Die Initiative CHANGES FOR WOMEN wurde im Dezember 2018 im 5. Wiener Gemeindebezirk ins Leben gerufen und beschäftigt sich mit Fragen rund um die Finanzierungsmöglichkeiten von Schwangerschaftsabbrüchen in Österreich. Seitdem finden in regelmäßigen Abständen Netzwerktreffen statt und anlässlich der Vereinsgründung im Januar 2019 wird am 18. März die
1. Generalversammlung und Wahl der Vereinsorgane organisiert.

Netzwerk
CHANGES FOR WOMEN ist ein Netzwerk: Frauen* in besonderen Notlagen sollen unterstützt werden, d.h. Frauen*, die durch ihre prekären Lebensumstände nicht in der Lage sind einen gewünschten Schwangerschaftsabbruch selbst zu finanzieren oder damit verbundene Hürden allein zu überwinden.

Unterstützung
CHANGES FOR WOMEN plant deshalb die Erstellung einer umfangreichen Informationsplattform und eines Frauen*Fonds zum Zweck der Soforthilfe. Die Finanzierung des Projekts soll hauptsächlich durch Spenden und Förderungen sichergestellt werden. Die Plattform bietet Frauen* in finanziellen Notlagen unterstützende Informationen zu Finanzierungsmöglichkeiten von Schwangerschaftsabbrüchen in Österreich. Außerdem sieht sich CHANGES FOR WOMEN als Netzwerkbilderin* und Vermittlerin* zwischen den unterschiedlichen Frauen*-Vereinen und -Projekten österreichweit. Die Errichtung eines Fonds soll der Finanzierung folgender Angebote dienen:

  • Das Angebot schneller finanzieller Unterstützung für Frauen* in besonderen Notlagen in Form von zinslosen Darlehen
  • Kostenübernahme für Schwangerschaftsabbrüche von Frauen* in besonderen Notlagen
  • Finanzielle Unterstützung von Frauen*, die nicht in Wien ansässig sind und zum Zwecke eines Schwangerschaftsabbruchs anreisen müssen (z.B. Reisekosten und Unterkunft)
  • Die Kostenübernahme von Dolmetscher_innen, die für den Prozess des Schwangerschaftsabbruchs unabdinglich sind

Changes for women - Informationsplattform und Soforthilfe

CHANGES FOR WOMEN ist der Auffassung, dass der barrierefreie Zugang zu umfassenden Informationen sowie ein Fond zum Zweck der Soforthilfe zur Finanzierung von Schwangerschaftsabbrüchen für Frauen* in besonderen Notlagen einen erheblichen Teil zur Selbstbestimmung der Frau* und der Fortführung und Verbesserung der Frauen*Gesundheit in Österreich beigetragen.